Herzlich Willkommen bei Yoganna

Das Wort YOGA stammt aus dem Sanskrit von der Wurzel yui und bedeutet binden, vereinen und an jochen, sowie Gemeinschaft und Vereinigung.
ANNA bedeutet das wesentliche, nährende Element in einer Substanz.
Da alles, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, als Nahrung betrachtet werden kann, besteht in dieser Hinsicht das ganze Universum aus Nahrung.

Sind Menschen, Tiere und Natur miteinander verbunden, ist genug Nahrung … Energie … Leben … für alle da!

Yoga

Eine gute Haltung, die Fähigkeit tief zu atmen und eine offene Einstellung zum Leben sind Dinge, mit denen wir auf die Welt kommen. Yoga ist der beste Weg um sicherzustellen, dass wir all dies nicht vergessen.

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen YOGA für Gesundheit und Selbstverwirklichung. Sind unser Körper und unsere Seele im Gleichgewicht, so sind wir resistenter und können unsere Ressourcen besser aktivieren. Der innere Friede bewirkt im Körper eine heilende Wirkung. Es ist einfach wunderbar zu erfahren, welches Potential in uns Menschen steckt wenn wir achtsam sind und bewusst im Hier und Jetzt leben. Das ist der Schlüssel zum Glück und zur vollsten Zufriedenheit.

Was wir als Kind erleben und wie wir es erleben prägt unser Leben entscheidend. In jedem Kind steckt ein Entdecker, Forscher und Philosoph. YOGA FÜR KINDER ist ein spielerisches Erkunden der Welt des Yoga, bei dem das individuelle Erleben und Entdecken im Vordergrund stehen. Beweglichkeit, Ausgeglichenheit, Freude und ein gesundes Selbstwertgefühl helfen den Kindern die Anforderungen des Kindergarten- und Schulalltags erfolgreich zu meistern.

Massage

Zu unserem Menschsein gehört das Bedürfnis, angenommen, respektiert, geliebt und berührt zu werden. Liebevolle Berührungen, besonders in den ersten Lebensmonaten, sind genauso wichtig wie Nahrung und Schutz. Berührung ist Leben, und so sollten wir mit ihr auch umgehen. Richtig verabreicht ist berührt werden, sprich MASSAGE, eine Wohltat für Klein und Groß und für unser emotionales und körperliches Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung.

Tierkommunikation

Wenn wir Menschen mit Tieren zusammenleben, ihnen mit unserer Liebe zugetan sind, kommen wir häufig in Situationen, in denen wir uns sehnlichst wünschen, dass unser Tier sprechen könnte. Unzählige Fragen liegen uns am Herzen auf die wir gerne Antworten hätten. Es gibt eine stille Verständigung, eine universelle Sprache, die Tier und Mensch naturgegeben ist – TELEPATHISCHE TIERKOMMUNIKATION.

Es ist für mich immer wieder aufs Neue ein Geschenk, Menschen und Tiere auf ihrem Weg begleiten und unterstützen zu dürfen. In diesem Sinne freue ich mich auf ein persönliches Kennenlernen.

Ingrid A. Frauenberger

Gesundheit und Wohlbefinden für Mensch und Tier

„Gesundheit ist der Zustand völligen körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Wohlbefindens.“
W.H.O. (Welt-Gesundheits-Organisation)